Thassos-Island_en e_img_forum d_img_webcamd_img_gbook
Thassos Die Insel Allgemeine Informationen

Allg. Informationen - Thassos Island

Inselgröße

Flächeninhalt: 384,92 km²
Küstenumfang: 118 km
Küstenstraße: 91,3 km
Einwohnerzahl: ca. 16.000

greece

Haupterwerbszweig:

• Tourismus

• Abbau von Marmor

• Holzindustrie

• Herstellung von Olivenöl und Wein

• Fischfang

• Schaf- und Ziegenzucht

Höchster Berg:

• Ipsarion ca. 1.203 m

Kurzbeschreibung der Insel:

• Thassos ist eine grüne, gebirgige, griechische Insel im agäischen Meer und ist weltberühmt für seine sauberen Strände. Es liegt gegenüber dem mazedonischen Festland zwischen Kavalla und der Mündung des Flusses Nestos. Die Insel ist auch bekannt für ihre Gastfreundschaft, ihren schmackhaften Wein und ihren herrlichen Honig. Ihre Geschichte reicht lange zurück, im Altertum war sie wegen ihrer Goldminen und wegen ihres Marmors berühmt. Bis heute gibt es noch viel von archäologischen Schätzen zu sehen. Auch die riesigen Marmorwerke, die ihre Erzeugnisse in die ganze Welt exportieren, werden Sie in Erstaunen versetzen.

Wichtige algemeine Informationen:

• Trotz der weitverbreiteten Meinung, dass in südlichen Ländern das Tragen von Helmen auf dem Motorrad nicht Pflicht sei, gilt auf der Insel die Helmpflicht! Zwar gibt es nicht so viele Kontrollen, doch wenn man erwischt wird, muss auch hier ein Bußgeld gezahlt werden.
• Das Wort „Skala" bei vielen Orten steht hier für Hafen. Genauer gesagt, handelt es sich hier i.d.R. um die Hafenstädtchen zu den im Landesinneren gelegenen Dörfern.
• Auf der Insel gibt es, außer in Limenas, keine Straßennamen. Jedoch kennen die Taxifahrer auf der Insel fast jede Pension und fast jedes Hotel auf der Insel.

Flora und Fauna

Thassos war und ist bekannt als "die grüne Insel". Hier wachsen überwiegend hochstämmige Kiefern. u.a. findet man hier stellenweise auch Pinien, Platanen und Eichen.

Weiterhin wachsen auf Thassos zahlreiche Strauch- und Gebüscharten, wie z.B. Erdbeer- und Judasbäume, Ginster und Zistrosen.
Diese Art von Vegetation wird auch Macchia genannt welche überwiegend an Flüssen vorkommt.
Bei felsigem Untergrund wachsen dornige Zwergsträucher, wie z.B. dorniger Ginster.
Im Schutze der Stacheln und Dornen wachsen die aromatischen Kräuter wie Salbei, Rosmarin, Thymian, Oregano usw.
Die Küsten und das Flachland sind häufig übersäht von Oliven- und Obstbäumen Das kaltgepreesste Olivenöl ist hervorragend zum Kochen geeignet. Im Frühjahr entfaltet Thassos seine ganze Schönheit. Zahlreiche wildwachsende Blumenarten wie Pfingstrosen, Nelken, Klatschmohn und Anemonen bieten in ihrer Farbenpracht einen unvergeßlichen Anblick.
Durch die trockenen und heißen Sommer fiel Thassos schon mehrmals Waldbränden zum Opfer. Der Staat bemüht sich um die Wiederaufforstung, doch es dauert seine Zeit, bis die Kiefern wieder stolz und stattlich in den Himmel ragen. Daher der Appell an alle, die auf Thassos ihren Urlaub verbringen:

• keine offenen Feuerstellen
• Abfall bitte nicht achtlos wegwerfen, sondern in die Mülleimer
• Zigaretten gut ausdrücken und auf die Glut achten
• keine reflektierenden Gegenstände (Glas etc.) unachtsam wegwerfen oder liegen lassen

Thassos_01

Bitte helfen auch SIE mit, die Waldbrände auf der Insel so gut es geht zu verhindern, damit Thassos auch weiterhin eine wunderschöne Insel in der nördlichen Ägäis bleibt. Thassos Tierwelt besteht überwiegend aus Amphibien, Reptilien und Vöglen. Wildlebende Säugetierarten gibt es auf Thassos kaum. Es sollen jedoch angeblich schon Hasen und ganz vereinzelt Rehe gesichtet worden sein. Die immer wieder antreffenden freilaufenden Schafe und Ziege, zeitweise auch Esel sind keine wild lebenden Tiere, sondern haben ihren festen Besitzer. Auch Hunde und Katzen sind auf der Insel zahlreich vertreten. Auf Thassos gibt es sehr viele Vögel, u.a. die Weißkopfmöwe, die man häufig in den Hafengegenden sieht, die Nebelkrähe und zahlreiche Singvögel. Zur Blütezeit auf Thassos (Mai/Juni) kann man auch viele Schmetterlinge beobachten.
Um Theologos und in der Gegend bei Maries kann man des öfteren Schildkröten entlang des Weges entdecken. An den Bächen und in der Nähe des Sees findet man einige Frösche.
Auch Eidechsen sind auf Thassos nicht selten. Sie halten sich meist an warmen trockenen Plätzen auf, wie z.B. bei Ausgrabungsstätten oder altes Gemäuer.
Ebenfalls keine Seltenheit auf Thassos sind Schlangen. Die meisten von ihnen sind jedoch ungiftig. Die häufigst antreffende Art gleicht unserer Blindschleiche. Die einzige bekannte giftige Schlangenart ist die Sandviper, deren Biß lebensgefährlich sein kann. Sollten Sie gebissen werden, Wunde abbinden und ggf. Gift absaugen und sofort zum Arzt.
Vor evtl. Schlangenbissen können Sie sich wie folgt schützen bzw. Vorsorge treffen:
• knöchelhohes festes Schuhwerk
• ein fester Schritt, da bei Bodenerschütterungen die Schlangen die Flucht ergreifen, sollten sie die Möglichkeit dazu haben.
• nicht unnötig durch dichtbewachsenes Gestrüpp wandern - es gibt schließlich die Wanderwege
Sollten Sie dennoch von einer Schlange gebissen werden (uns ist bis jetzt kein Fall bekannt), dann am besten sofort zum Arzt, um sicherzustellen, dass keine Lebensgefahr droht.

Thassos_turtle

Feiertage

Fest- und Feiertage sind immer wieder ein großer Anlass auf Thassos. Die Familien und Nachbarn kommen zusammen um zu essen, trinken und zu feiern. Manchmal wird auch musiziert und getanzt. Gäste werden hierzu jederzeit herzlich und gerne aufgenommen.
Das Osterfest ist ein wahres Erlebnis! Überall liegt der Duft vom gegrilltem Lamm in der Luft und die Inselbewohner legen ihr Festtagsgewand an.
Die Geschäfte bleiben an solchen Tagen geschlossen. Auch bei politischen wichtigen Wahlen kann es passieren, dass die Geschäfte geschlossen bleiben. Besonders dann, wenn jemand von der Insel mit aufgestellt wurde.

01. Januar Neujahr
Tag der Geschenke (statt Weihnachten)

06. Januar Erscheinungsfest (Epiphanie)
Taufe Jesu im Jordan

Es ist ein religiöses Fest, bei dem die Gewässer gesegnet werden

25. März Unabhängigkeits- und Nationalfeiertag
Erinnerung an den Freiheitskampf gegen die Türken 1821

In vielen griechischen Städten finden an diesem Tag Paraden statt

Karfreitag/Ostern Osterfest

Das Osterfest wird später gefeiert, als in der übrigen EU, da die Berechnung auf dem Julianischen Kalender beruht. Es ist das wichtigste Fest im Jahreskreis. Gottesdienste, gutes Essen und teilw. auch ein Feuerwerk gehören zu diesem Fest.

I.d.R. feiern die Griechen ihr Osterfest eine Woche später.

01. Mai Tag der Arbeit und Frühlingsfest
Auch in Griechenland werden an diesem Tag Kundgebungen abgehalten.

Pfingsten Pfingstfest

Pfingsten wird 50 Tage nach Ostern vor allem in den Dreifaltikgkeitskirchen gefeiert.

15. August Mariä Entschlafung
Gedenkfest zum Tode Marias

28. Oktober Nein-Tag (Ochi-Tag) - Nationalfeiertag
Dieser Feiertag gedenkt an die Ablehnung zu Mussolinis Ultimatum 1940

25./26. Dezember Weihnachten

Info Box

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Suche auf Thassos Island

Thassos Weather


Today
  19:00 - 00:00 10-Day Thassos Forecast 16°C Light Air east-southeast

Vorschläge

Kastrinou Studios
Skala Potamia
Studios
Zoi Studios
Aliki
Studios
Arsinoi Steinhäuschen
Limenaria
Type: Cottages
Astris Studios
Location: Astris
Type:Studios
Nostos Studios
Golden Beach
Studios
Galini Hotel
Thassos
Hotel
Luxury Villa Efi
Golden Beach
villa