Thassos Mitte Mai

Hier ist Platz für eure Reiseerzählungen und für Bilder von der Insel|Travel reports and pictures of the island

Moderator: gemibihi

Antworten
Horst
Thassos-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2022, 15:26

Thassos Mitte Mai

Beitrag von Horst »

Dieses Jahr sollte es für 10 Tg. ab Mitte Mai nach Thassos gehen. Der Tipp kam vom Besitzer unseres griechischen Stammlokals. Nach Studium unseres Reiseführers und Internet fanden wir die Beschreibung und die Bilder vom Strand von Skala Potamias als Urlaubsort an dem wir uns wohlfühlen könnten heraus.
Wir sind am 16. Mai mit der Fähre von Keramoti in Limenas angekommen ( siehe meinen Bericht unter: von Thessaloniki nach Kalvala mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
und mit einem Taxi nach Skala Potamias gefahren, Es wäre wohl auch ein Bus gefahren, aber es konnte uns niemand genau sagen, wann er fährt und wo er dann hält.
Gebucht hatten wir das Kamelia & Semeli Hotel. Dabei ist zu beachten, das es sich eigentlich um 2 Hotels handelt. Das Semeli liegt etwa 300 Meter vom Strand weg.
Bei unserer Buchung konnte man allerdings nicht sehen, in welchem Hotel sich unser Zimmer befand.
Wohl auf Grund der Jahreszeit war der lange Strand von Skala Potamias menschenleer
und es waren kaum Touristen unterwegs. Auch die Restaurants, die geöffnet waren, hatten entsprechend wenig Gäste. Aber das Wetter war sehr angenehm, abends ein leichter Wind, wohl so um die 14 Grad und Tagsüber kletterte das Thermometer schon mal auf
24 – 30 Grad. Wir haben uns dann für drei Tage einen Roller gemietet, wobei man darauf achten sollte, das der einen Motor hat, der kräftig genug ist, um zwei gut genährte Mitteleuropäer sicher durch die bergische Landschaft zu bringen.
Am ersten Tag haben wir die Insel einmal umrundet, was an einem Tag gut zu schaffen ist, auch wenn man unterwegs diverse Stopps einlegt, um die Buchten und Strände zu sehen.
Dabei hat uns mit am besten der Paralia Paradiso Beach gefallen. Auch hier waren wir ganz alleine an diesem wunderschönen Strand.
Wer es touristisch etwas lebhafter mag, der sollte die Orte Limenaria oder Potos besuchen, dort hat sich wohl eine typische touristische Mittelmeer Infrastruktur mit diversen Lokalen und Bars entwickelt.
Der „Geheimtip“ für Freunde des Lamm- oder Ziegenfleisches ist wohl der Ort Panagia, wo es einige Restaurants gibt, die diverse Grillgerichte servieren.
Ein muß, ist wohl die ehemalige Hauptstadt, das malerische Dorf Theologos mit seinen alten Gebäuden.
Alles in allem hatten wir sehr schöne ruhige 10 Tage auf Thassos, und würden auf jeden Fall zu dieser Jahreszeit noch einmal dort hinfahren.
Leider bin ich nicht der großer Fotograf, weshalb ich auch keine Bilder hochladen habe.
RalfB
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2021, 11:44

Re: Thassos Mitte Mai

Beitrag von RalfB »

Hallo Horst,
schön das es Euch so gut gefallen hat, ist ja auch eine tolle Reisezeit.
Wir können leider in diesem Jahr, wieder nur in der Hauptsaison
Horst
Thassos-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2022, 15:26

Re: Thassos Mitte Mai

Beitrag von Horst »

Hallo RalfB,
ich kann mir nicht vorstellen, das es in der Hochsaison auf Thassos so
voll ist, wie z.B. auf Spanischen Inseln. Dazu liegt die
Insel zu weit ab vom touristischen Mainstream.
Gruß Horst
Benutzeravatar
annette
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 960
Registriert: 30.06.2005, 13:40
Wohnort: Blankenloch

Re: Thassos Mitte Mai

Beitrag von annette »

Hallo Horst,

schön, daß es Dir auf Thassos gefallen hat.
Wir sind am 17.05. auf der Fähre nach Limenas ( und weiter nach Skala Potamia) gewesen.
Schade, daß Du keine Bilder hast. Meine Photos folgen gleich.......
In der Hauptsaison würden wir nie fahren. Jetzt war es ruhig, still und wir hatten alles für uns alleine
VG
Annette
{holidaycounter}
{holidaycounter}
Benutzeravatar
Anne und Werner
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1160
Registriert: 24.12.2005, 23:03
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Thassos Mitte Mai

Beitrag von Anne und Werner »

Hallo Horst,
vielen Dank für deine Eindrücke von der Insel Thassos und toll, das es euch gefallen hat. in der Hauptsaison ist es auch auf Thassos sehr voll. Im Juli und August sind viele Einheimische auf ihrer Insel, sie fühlen sich verständlicherweise sehr wohl dort. Hinzu kommen noch Menschen aus ganz Europa die sich dort auch sehr wohlfühlen. Gönnen wir es den Inselbewohnern, das sie in den Sommermonaten Einkommen für die Wintermonate erziehlen können. Schade das du keine Bilder hast. Wünsche noch einen angenehmen Sommer.
Grüß Werner :thassos:
{holidaycounter}
Antworten